Firmendomizil

Du benötigst als Freiberufler

oder Kleinunternehmer

einen gewerblichen Firmensitz. 

Für kleines Geld und zum CORONA Tarif!

Selbständigkeit ist mit Risiken verbunden. Schließe jegliches Risiko aus! Du solltest wegen Deiner Geschäftstätigkeit niemals in die persönliche Haftung gelangen und dadurch "Haus & Hof" verlieren. Schütze Deine Familie und bewahre sie vor einem finanziellen Aus.


Betreibe Dein Geschäft unter einer UG (Unternehmergesellschaft mit Haftungsbeschränkung). Die UG ist keine eigenständige Gesellschaftsform, sondern eine Variante der GmbH (sogenannte "kleine GmbH"). Sollte mit Deinem Geschäft etwas schief gehen und du gerätst in Verschuldung und Verlust, dann schließe ganz einfach die UG und die Sache ist für Dich erledigt.

Kein Gläubiger kann an Dich herantreten. Mache im Anschluss einen Neustart.


Deine neue UG kannst Du im OfficeCenter Lankwitz problemlos gründen. Hier wird der Gesellschaftsvertrag für Dich ausgefertigt und die Geschäftsführung festgelegt. Du benötigst kein Kapital für die Gründung einer UG, nur 1 Euro reicht aus. Die Gründungsunterlagen reicht das OfficeCenter an den Notar weiter, der die Anmeldung zum Handelsregister vornimmt.


Für die Ausfertigung der Gründungsunterlagen zahlst Du an das OfficeCenter eine Gebühr von 250,00 €. Die Notargebühr zahlst Du direkt an den Notar.